Karriere
Pflege

Über uns:

Das St.-Laurentius-Stift ist eine moderne Altenpflegeeinrichtung mit 114 vollstationären Plätzen und 20 eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen in der Stadt Coesfeld. Zur übergeordneten Christophorus Trägergesellschaft gehören zwei weitere Altenpflegeheime, ein Krankenhaus mit drei Standorten, eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sowie ein ambulanter Pflegedienst.

 

Werde Teil unseres Teams als:

Pflegedienstleitung (w/m/d)

Das erwarten wir:

  • Sicherstellung einer hohen Pflegequalität unter Einhaltung der trägerinternen und gesetzlichen Vorgaben
  • Gestaltung und Optimierung aller pflegerelevanten Prozesses unter der Einrichtung aktueller pflegefachlicher und wissenschaftlicher Erkenntnisse
  • Planung und Organisation des Mitarbeitereinsatzes
  • Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Auszubildende
  • Enge Kooperation mit Angehörigen, trägerinternen Schnittstellen, Ärzten und Behörden

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder ein abgeschlossenes Studium im Pflegemanagement
  • Berufserfahrung in einer Vergleichbaren Position
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Fleiß, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen
  • sicheres Auftreten verbunden mit Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • EDV Anwenderkenntnisse in MS Office und wünschenswert in Connext Produkten

Das bieten wir:

  • spannende Herausforderung mit vielfältigen Einwirkungs- und Entfaltungsmöglichkeiten
  • persönliche und menschliche Atmosphäre in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • zahlreiche Angebote zur Weiterbildung
  • individuelle Karrierechancen
  • Vergütung nach AVR
  • Uvm.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleiterin, Jens Siefert unter Tel. 02541 89-47890 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail im PDF-Format.

 

St.-Laurentius-Stift
Personalabteilung
Südwall 22
48653 Coesfeld

personal@ctc-coesfeld.de

 

Exam. Altenpfleger (m/w)

Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Wir suchen dich, wenn

  • du eine kreative und spannende Herausforderung suchst
  • Interesse an flexiblen Einsätzen und wechselnden Einsatzorten hast
  • aufgeschlossen, freundlich und zuverlässig bist
  • ein Teamplayer bist…

… zur Stellenanzeige Pflegehelden gesucht

Zur Verstärkung unserer Teams im Tagdienst suchen wir zwei Pflegefachkräfte mit dreijähriger Ausbildung.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 19,5 Wochenstunden bzw. 9,75 Wochenstunden (bei der letztgenannten Stelle handelt es sich überwiegend um Dienste am Wochenende im Rahmen eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne auch per Email.

Fragen zu den Stellenangeboten beantwortet Ihnen Jens Siefert, Tel. 02541 89 – 15034.

Ausbildung

Ab 2020 wird die Pflegeausbildung generalistisch gestaltet. Das bedeutet, dass es für die Pflege nur noch einen Berufsabschluss gibt, der für alle Bereiche der Pflege qualifiziert. Hierbei handelt es sich um eine völlig neu gestaltete Ausbildung, bei der nicht nur einfach die Inhalte von bisher drei Ausbildungen zusammengeführt werden.

Die Einsätze im Praxisfeld erfolgen im Krankenhaus, in der stationären Altenpflege und in der ambulanten Pflege, die auch die Träger der Ausbildung sein können, sowie in weiteren Einsatzbereichen.

Für diese Form der Ausbildung wird weiterhin eine Ausbildungsvergütung gezahlt.

Die Abschlüsse als Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sind unter besonderen Bedingungen weiter für eine Übergangszeit möglich.

Ausbildung im Hochschulbereich

Eine grundständige Berufsausbildung im Hochschulbereich, die gleichzeitig einen akademischen Abschluss beinhaltet, wird möglich werden. In dieser Form ist nur der generalistische Abschluss möglich. Auch wird hier keine Ausbildungsvergütung gezahlt, da es sich um ein Studium handelt. Nach den Bedingungen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes können die Studenten Unterstützung erhalten.

Care Campus Pflegeakademie im Kreis Coesfeld

Die Schule für Gesundheitsberufe Coesfeld und die Schule für Pflegeberufe, ein Fachseminar für Altenpflege des Caritasverbandes in Dülmen, werden ab 2020 zu einer gemeinsamen Ausbildungsstätte an den Standorten in Coesfeld und Dülmen zusammengeführt. Der neue Name der neuen Schule mit der neuen Pflegeausbildung lautet dann „Care Campus Pflegeakademie im Kreis Coesfeld“.

Weitere Informationen:

Schule für Gesundheitsberufe Coesfeld

Goxel 33b

48653 Coesfeld

Tel.:02541 89-10544

krankenpflegeschule@krankenhaus-coesfeld.de

www.christophorus-kliniken.de


Schule für Pflegeberufe

An der Kreuzkirche 5

48249 Dülmen

Tel.: 02594 955-0

hayck@caritas-coesfeld.de

www.caritas-coesfeld.de/fachseminarfueraltenpflege/schule-fuer-pflegeberufe

Praktika, FSJ, BFD

Bei uns sind noch zwei Plätze frei!

Wenn Sie ein Jahr lang Neues lernen und gleichzeitig etwas für andere tun möchten, sind Sie bei uns richtig. Der Einsatz erfolgt in verschiedenen Bereichen nach Absprache mit den Bewerbern. Sie können sowohl die Wohnbereiche in der Pflege und Hauswirtschaft unterstützen oder im Sozialen und Therapeutischen Dienst mitarbeiten.

Telefonische Anfragen sind ebenso willkommen wie direkte schriftliche Bewerbungen, gerne auch per Email, unsere Mailadresse lautet: info@laurentiusstift-Coesfeld.de.

Übrigens: Unser Haus ist auch als Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug anerkannt!

 

Freiwilliges Soziales Jahr

Der Einsatz erfolgt sowohl in den verschiedenen Bereichen der Altenheime der Christophorus Trägergesellschaft. Das FSJ kann als Wartezeit auf einen Studienplatz angrechnet werden.

Weitere Informationen zum FSJ in der Christophorus-Trägergesellschaft gibt es hier zum Download.

Bundesfreiwilligendienst

Das St.-Laurentius-Stift bietet Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes an. Unseren Info-Flyer können Sie hier herunterladen.

Daneben sind auch frei vereinbarte Praktika unterschiedlicher Dauer in unserer Einrichtung möglich.

Nähere Informationen zu den möglichen Tätigkeitsfeldern innerhalb unserer Freiwilligendienste erhalten Sie über den Einrichtungsleiter, Tel. 02541 89-15034.