Herbstsingen mit den Kindern des Montessori Kinderhauses

Mehrmals im Jahr kommen Kinder des Montessori Kinderhauses in das St.-Laurentius-Stift um gemeinsam mit den Senioren und Seniorinnen zu singen und um einige Musikstücke für die Bewohner aufzuführen. Zum Herbst haben sich die Kinder zusammen mit ihren Erzieherinnen etwas ganz Besonderes einfallen lassen und unter anderem einen speziellen Herbsttanz aufgeführt bei dem sie selbstgesammelte Blätter in den Händen hielten und diese passend zu dem Tanz einsetzten. So ließen sie beispielsweise die Blätter aus ihren Händen fallen, wenn die Bäume in dem Lied ihr Laub verlieren.

Wie immer freuen wir uns auf diese gemeinsamen Nachmittage mit den Kindern des Montessori Kinderhauses und freuen uns schon jetzt auf den Martinsumzug im November und auf das Nikolaussingen im Dezember.