Corona-Update 30.04.2020

Sehr geehrte Angehörige,
sehr geehrte Freunde des St.-Laurentius-Stift Coesfeld,

wir wollen Sie weiterhin über die aktuellen Geschehnisse in Bezug auf die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen in unserer Einrichtung informieren. Transparenz, der offene Umgang mit den getroffenen Präventionsmaßnahmen und die schrittweise Rückkehr zu einer „neuen Normalität“, vermittelt in dieser Zeit Vertrauen und Sicherheit.

Da der persönliche Besuch Ihrer Angehörigen in unser Einrichtung, weiterhin durch die Verordnung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales nicht möglich ist, möchten wir auf diesem Wege über eine Möglichkeit des kurzen persönlichen Kontaktes unter Berücksichtigung der Infektionsprävention hinweisen.

Ab Montag dem 04.05.2020 werden wir nach vorheriger Terminabsprache die Möglichkeit eines koordinierten Fensterkontakts, in einem Raum im Erdgeschoss unserer Einrichtung anbieten.

In Begleitung eines Mitarbeiters haben Sie die Möglichkeit für einen kurzen Moment, unter Wahrung des Abstands von zwei Metern, persönlichen Kontakt zu Ihren Angehörigen zu halten. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Besuche aufgrund der Vielzahl der Bewohner, zeitlich begrenzen und zentral koordinieren müssen.

Nach telefonsicher Terminvergabe immer von Montags-Donnerstags in der Zeit von 08.30 – 10:00 Uhr und 15:30 – 16.30 Uhr, unter folgender Nummer: 02541 – 8915433, haben Sie die Gelegenheit für einen Zeitraum von ca. 15 Minuten pro Besuch mit Ihrem Angehörigen persönlich zu sprechen und den langersehnten Wunsch nach vertrautem Kontakt zumindest kurz nachzukommen.