Besuch aus dem “Morgenland”

„Wir kommen daher aus dem Morgenland,
wir kommen geführt von Gottes Hand.
Wir wünschen euch ein gesegnetes Jahr:
Kaspar, Melchior und Balthasar.“

Traditionell standen die Sternsinger von der Anna-Katharina Gemeinde vor der Tür des St.-Laurentius-Stiftes und sangen für die Bewohner und Mitarbeiter.
Sehr zur Freude aller, kamen die „Weisen“ aus dem „Morgenland“ in ihrer kreativen Aufmachung auch auf jeden einzelnen Wohnbereich um den jährlichen Segen zu spenden. Wir bedanken uns für den tollen Einsatz der Kinder und Jugendlichen aus der Gemeinde und nehmen diesen Segen gerne an.

In diesem Sinne:
Christus mansionem benedicat („Christus segne dieses Haus“)

20*C+M+B+18